Der Glasfaserausbau in unseren Beständen geht weiter.

Nach erfolgreichem Abschluss geht es nun in den Wohnungsbeständen unserer Wohnungsgesellschaft mbH in der Altstadt weiter. „Ab August erfolgt sukzessive in 13 Häusern im Bereich des Elsterbogens, Alte Berliner Straße und H.-Zille-Straße der moderne Ausbau des Hochgeschwindigkeits-  Glasfasernetzes der Netzebene 4.

Für unsere Mieter ist dies ein Angebot alternativer Möglichkeiten bei der TV-, Internet und Telefonversorgung per Glasfaser, neben den bereits vorhandenen Anschlussdosen der Telekom und PŸUR“ - sagt Geschäftsführer Steffen Markgraf.

Die Installation einer Glasfaserdose in die Wohnung ist für die Mieter unserer Wohnungsgesellschaft mbH kostenfrei.

Zurück