Bauvorhaben

Baubeginn 03/2022: Umbau des Jugendclubhauses OSSI zum Neustadtzentrum
Baubeginn 03/2020: Neubau "P.-Ehrlich-Str 3"

Daten

Projekt: Sanierung
Projektleiter: Waldemar Kampa
Telefon: 03571 475-481
Baubeginn: März 2022
Bauende:  

 

Baubeginn: März 2022

Der Umbau des Jugendklubhaus „OSSI“ zum Bürgerzentrum „Neustadtforum“ ist ein Großprojekt der Stadt Hoyerswerda zusammen mit unserer Wohnungsgesellschaft mbH. Es ist geplant, das „OSSI“ zu erweitern und als Quartierszentrum, einen Anker und Anlaufpunkt für alle Generationen in der Neustadt entstehen zu lassen. Die Baukosten in Höhe von rund sieben Millionen Euro werden zu 90 Prozent mit Mitteln des Bundes aus dem Fonds zur Strukturstärkung in den Noch-Kohle-Regionen bezahlt.

Das "Neustadtforum" soll neben einem Rückzugsort für Kinder und Jugendliche ein Netzwerkknotenpunkt, Veranstaltungsort und offene Begegnungsstätte für alle Altersgruppen werden.

„Mit diesem Großprojekt treiben wir den Städtebau weiter voran und sind mit unserem kommunalen Wohnungsunternehmen verantwortlich für viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Neben modernem Wohnraum zu fairen Preisen schaffen wir nicht nur Wohnwert, sondern ebenso ein lebens- und liebenswertes Wohnumfeld.“, sagt unser Geschäftsführer Steffen Markgraf.

Durch die RAA Hoyerswerda/Ostsachen e.V. wird ein Betreiberkonzept erarbeitet.

Baubeginn 05/2022: Sanierung K.-Zuse-Straße 1 - 5
Baubeginn 05/2022: Sanierung K.-Zuse-Straße 1 - 5

Daten

Projekt: Sanierung
Projektleiter: Brigitte Zeschke
Telefon: 03571 475-227
Baubeginn: Mai 2022
Bauende: Dezember 2022

Baubeginn: Mai 2022

Im Mai begannen die Bauarbeiten zum Einbau neuer Personenaufzüge im Wohnhaus K.-Zuse-Straße 1 - 5. Es werden hier modernste Aufzüge der Firma KONE, in extrem platzsparender Bauweise, zum Einsatz kommen. Dazu werden die breiten Treppenläufe beidseitig eingekürzt, um die notwendige Baufreiheit zu schaffen. Aktuell erfolgt der Einbau der Aufzüge. Parallel zum Aufzugsbau wurden im Wohnhaus Balkone angebaut und alle Leerwohnungen instandgesetzt. Ebenso erhält die Fassade einen Farbanstrich.

Für die Vergabe der Wohnung ist ein Wohnberechtigungsschein (WBS) notwendig, diesen stellt das Bürgeramt aus. Im Antragsverfahren werden unterschiedliche Kriterien geprüft, unter anderem die Einkommenshöhe, die Wohnungsgröße und Personenzahl. Alle Informationen dazu erhalten Sie über buergeramt@hoyerswerda-stadt.de oder telefonisch unter der 03571 456342.

Infoblatt Wohnberechtigungsschein

Weiter Informationen zum unserem Bauprojekt erfahren Sie hier.

Interesse geweckt?

Über Ihre Anfragen freut sich unser Team Vermietungsmanagement.

Telefon: 03571 475-200
Telefax: 03571 475-201
E-Mail: vermietung@wh-hy.de

Baubeginn 09/2022: Sanierung Th.-Körner-Straße 1 a - c

Daten

Projekt: Balkonanbau
Projektleiter: Brigitte Zeschke
Telefon: 03571 475-227
Baubeginn: September 2022
Bauende: Januar 2023

Baubeginn: September 2022

Am Wohnhaus Th.-Körner-Straße 1 a - c erfolgt an allen Wohnungen der nachträgliche Balkonanbau. Derzeit erschweren uns Lieferschwierigkeiten die Fertigstellung.

Interesse geweckt?

Über Ihre Anfragen freut sich unser Team Vermietungsmanagement.

Telefon: 03571 475-200
Telefax: 03571 475-201
E-Mail: vermietung@wh-hy.de